logo logo
img
   
 
 
 
erdbeeren
Erdbeeren sind wegen ihres Geschmacks und Aromas der König oder die Königin der Früchte. Größe und Form kann je nach Sorte variieren. Die Farbe kann schwach bis intensiv rot sein, mit einem saftigen und festen Fruchtfleisch.

Herkunft
Es finden sich Hinweise zu Erdbeeren schon in der Römerzeit; Apulius erwähnte Erdbeeren wegen ihres medizinischen Wertes und Vergil  beschrieb sie als eine der wilden Naturschönheiten.
Die heutigen Erdbeeren sind eine Kreuzung aus den europäischen und den nordamerikanischen  Wildsorten und sie wachsen fast überall auf der Welt.
Die Produktion in der Zeit von Dezember bis August kommt aus (geordnet nach Bedeutung): Israel, Ägypten, Marokko, Spanien, Italien und, zur gleichen Zeit, Frankreich, Belgien, Holland, Österreich und Polen. Spanien ist der führende Erdbeeranbauer in Europa. Im Sommer bauen alle nordeuropäischen Länder, wie Schweden, Dänemark oder Norwegen, ihre eigenen Erdbeeren an.

Eigenschaften
Erdbeeren haben die meisten antioxidativen Eigenschaften aller Früchte. Sie haben beispielsweise 3 mal mehr antioxydative Kraft als  Kiwi, 7 mal mehr als Äpfel oder Tomaten, 15 mal mehr als Pfirsiche oder Melonen.
Sie haben einen niedrigen Energiegehalt, aber sehr viele Nährstoffe, was diese Frucht zu einem Gewinner macht.
Sie sind reich an Vitamin C und E und enthalten Natrium, Kalzium, Kalium und Eisen.
Sie sind verdauungsfördernd, stärken das Immunsystem, den Stoffwechsel, die Entwässerung, unterstützen die Blutbildung und die Bildung neuer Zellen.
Sie enthalten eine große Menge an Folsäure (ein essentieller Nährstoff während der Schwangerschaft): 200 Gramm Erdbeeren entsprechen 1/6 der täglich empfohlenen Aufnahme.

Empfehlungen zur Lagerung und zum Verzehr
Aufbewahrung im Kühlschrank. Sie werden am besten bei Raumtemperatur gegessen und sollten möglichst bald nach dem Kauf verzehrt werden. Man kann sie frisch, mit und ohne Zucker, mit Sahne, Milch, Eiskrem, Orangensaft usw. essen. Als eine Besonderheit werden Erdbeeren um einiges süßer, wenn man sie mit Essig verzehrt, der die Säure bindet.
Erdbeeren können auch zur Herstellung von Marmelade und Süßwaren verwendet werden.
 
Confecciones de producto
 
 
 
bottom